Aktuelles

Gibst du jemand einen Fisch, nährt er sich nur EINMAL. Lehrst du ihm aber das Fischen, nährt er sich für IMMER Orientalische Weisheit.   weiterlesen

Mit September beginnen wir wieder mit Yoga auf dem Stuhl und Sensitivem Yoga. Genauere Informationen sind auf unserer Homepage ersichtlich, gerne beantworten wir ihre Anfragen auch per mail oder Telefon. weiterlesen

"Tief im Ozean, da liegen Schätze von unvergleichlichem Wert: doch wenn du Sicherheit suchst – die findest du am Ufer" Sa’di von Schiras, persicher Dichter weiterlesen

"Ein süßes Wort erfrischt oft mehr als Wasser und Schatten." -Buddha- weiterlesen

Jeden Mittwoch findet in der Zeit von 18:30 bis 19:30 Uhr ein Sommer-Yogakurs statt. Start: 03.09.2018, nähere Informationen unter "Yoga – Yoga-Stundenplan", gerne auch telefonisch. weiterlesen

Für alle Freunde von ALIDA gibt es am Sonntag, den 30.06.2019 ab 18:00 Uhr ein gemütliches Beisammensein. Wir möchten uns an diesem Abend bei allen, die bisher an unserem Angebot teilgenommen haben sehr herzlich bedanken. Zudem soll der Abend auch allen Interessierten die Möglichkeit bieten,... weiterlesen

Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen – und in dieser Zeit mache ein Schläfchen. – Laotse – weiterlesen

Von den Kindern Und eine Frau, die einen Säugling an der Brust hielt, sagte: Sprich uns von den Kindern. Und er sagte: Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber: Sie kommen durch euch, aber nicht von euch, Und obwohl sie mit euch... weiterlesen

Gedanken-Splitter
20.04.2019

Über das Versprechen und Vergeben Was gibt es  zu vergeben, und wofür muss ich um Verzeihung bitten? Oft bin ich in Handlungen verstrickt, aus denen ich mich nicht befreien kann. Ja, ich weiß aus eigener Erfahrung, dass mein Handeln in der besten Absicht oftmals noch andere Folgen hat als die... weiterlesen

"Wenn wir den Menschen so nehmen, wie er ist, dann machen wir ihn schlechter: Wenn wir ihn aber so nehmen, wie er sein soll, dann machen wir ihn zu dem, der er werden kann." J.W. von Goethe aus "Wilhelm Meisters Lehrjahre" weiterlesen

Es ist besser, mit drei Sprüngen zum Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen -aus Mali- weiterlesen

Gedanken-Splitter
12.03.2019

"Glück soll und darf und kann nie Ziel sein, sondern nur Ergebnis von Sinnerfüllung" V.Frankl Dieser Gedanke meint, dass sich ein Gefühl von Glück nur dann einstellt, wenn der Einzelne seinen Sinn findet, in dem er sich einer Sache bzw. einem Menschen widmet/ hingibt. Als Nebeneffekt... weiterlesen

"Dort wo deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, da liegt deine Berufung" J.W. von Goethe   Es lohnt sich sich seiner Talente und Begabungen bewusst zu sein, zu werden und zu schauen, wo in der Welt da draußen sind meine Begabungen gefragt. Treffen beide zusammen... weiterlesen

Mit 20. Februar 2019 starten wir mit einem neuen Kurs in "sensitivem Yoga". Unabhängig davon, ob Sie schon Yoga-Erfahrung haben oder mit Yoga noch nicht vertraut sind, Sie sind herzlich willkommen! An diesen Abenden pflegen und stärken wir die Verbindung zu unserem Körper mit... weiterlesen

wir, Mara und Alexander, freuen uns natürlich über Eure Gedankengänge zu unseren Beiträgen – sei es zu den Sprüchen des Monats oder zu den Gedanken-Splittern oder zu unserer Arbeit im ALIDA! Also keine Scheu eure Meinungen, Gedanken uns und anderen kund zu tun – jeder eurer... weiterlesen

Gedanken-Splitter
30.01.2019

Die Geschichte von der Steinpalme (ein afrikanisches Märchen) Durch eine Oase ging ein finsterer Mann, Ben Sadok. Er war so gewalttätig in seinem Charakter, dass er nichts Gesundes und Schönes sehen konnte, ohne es zu verderben. Am Rande der Oase stand ein junger Palmenbaum im besten Wachstum.... weiterlesen

Der Grundlagentext des Yoga, aufgezeichnet durch Patanjali irgendwann im Zeitraum zwischen 400 vor und 400 n. Chr. lässt sich auch anhand eines Baumes darstellen: Yamas – Umgang mit den Anderen – die Wurzeln……….gewaltlos, aufrichtig und bescheiden Niyamas –... weiterlesen

Gedanken-Splitter
08.01.2019

"Wenn uns etwas aus dem gewohnten Geleise wirft, so denken wir, alles sei verloren. Aber dabei beginnt doch nur etwas Neues und Gutes." Leo N. Tolstoi Dieser Gedankengang motiviert am Beginn des neuen Jahres dazu, Ungewohntes als Chance, als Anregung zu innerem Wachstum zu nutzen. Ein... weiterlesen

"Wem Gott Krisen erspart, dem erschwert er das Wachsen zur Persönlichkeit" Erwin Ringel weiterlesen

Liebe ALIDA-Freunde wir freuen uns Euch im kommenden Jahr in unserem ALIDA-Zentrum willkommen zu heißen bei unseren vielfältigen Angeboten wie Yoga, Shiatsu, Vorträgen zu verschiedenen gesundheitsrelevanten Themen, Mantra-Abenden uvm. Wir wünschen Euch allen ein bereicherndes, nährendes,... weiterlesen